Sachverständigen – Gutachten

Die Inquisitionsmaxime besagt, dass ein Gericht oder eine Behörde verpflichtet ist, den Sachverhalt, der einer Entscheidung zugrunde gelegt werden soll, von Amts wegen, zu untersuchen.Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG) § 26 Ermittlung von Amts wegen.Ein Richter mag es nicht einfach haben sicherlich ist im kindschaftsrechtlichen Verfahren die Einholung eines psychologischen Sachverständigengutachtens zu erwägen, so sind die Grenzen der zulässigen Delegation richterlicher Aufgaben an Dritte zu beachten. Allerdings darf er sich auch nicht in seiner Entscheidung allein auf ein Gutachten verlassen.

Die vielerorts übliche Praxis der pauschalen Übertragung von Rechtsfragen an psychologische Gutachter ist nicht nur aus verfassungsrechtlichen Gründen unzulässig, sie führt tatsächlich auch zu einer dem Kindeswohl abträglichen Verengung der Gestaltungsmöglichkeiten gerichtlicher Regelungen des Einzelfalls. In Ergänzung des Beitrags von Ernst, FamRB 2016, 361 gibt der Verfasser konkrete Formulierungsbeispiele für die Beweisfragen in typischen Fallkonstellationen an die Hand.

Ein Beweisantrag auf Vernehmung eines Sachverständigen kann, soweit nichts anderes bestimmt ist, auch abgelehnt werden, wenn das Gericht selbst die erforderliche Sachkunde besitzt. Die Anhörung eines weiteren Sachverständigen kann auch dann abgelehnt werden, wenn durch das frühere Gutachten das Gegenteil der behaupteten Tatsache bereits erwiesen ist; dies gilt nicht, wenn die Sachkunde des früheren Gutachters zweifelhaft ist, wenn sein Gutachten von unzutreffenden tatsächlichen Voraussetzungen ausgeht, wenn das Gutachten Widersprüche enthält oder wenn der neue Sachverständige über Forschungsmittel verfügt, die denen eines früheren Gutachters überlegen erscheinen.

Ablehnung eines Sachverständigengutachtens


Der Beweisbeschluss im Kindschaftsverfahren: Schnittstelle zwischen Recht und Spekulation

AAA_Der Beweisbeschluss im Kindschaftsverfahren_12122016

 

 

 

Werbung

3 Gedanken zu „Sachverständigen – Gutachten

  1. Saskia D. Die Frau ohne Approbation hat mir meine Kinder weg genommen.Sie hat kein Diplom . Ich komme aus Düsseldorf.Die Caritas will begleitete Umgänge mit 2 Begleitern installieren.Meine Kinder sind in einer Wohngruppe.Bitte um Hilfe .

    Gefällt mir

  2. Jugendämter dürfen nun nach Änderung des § SGB 8 VIIIa auch ohne Kindeswohlgefährdung Kinder aus Ihren Familien holen .
    Ein Verdacht Anruf reicht aus.
    Bitte im Internet informieren.Jeder weis das diese SV Gutachten tw.solch schlimme Märchenbücher sind diese dienen nur um einen Elternteil zum Gewinner oder verliere zu machen. Und das ist ganz großer Murks.

    Gefällt mir

  3. Hallo liebe Familienkammer.
    Ich war so dankbar und nun kann ich euch nicht mehr erreichen?

    Habe auch E Mail geschrieben.Büro ist auch zu.Und Fr.Goldmann ruft nicht zurück. Bitte kann mir jemand die Telefonnummer von Fr.Sahr geben?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s